Mittragende

Hans, der Grossvater, schneidet die Hecke und räumt den Wald auf.
Sophia, die ehemalige Lernende, kommt alle zwei Wochen zum Melken, damit Bernhard mal eine Stunde länger schlafen kann.

Auch Marc und Stephanie, ebenfalls zwei Ehemalige, kommen jede Woche zum Melken - um Bernhard zu entlasten und die Übung nicht zu verlieren. Grosi Hanni und Grosi Lisa hüten die Kinder und kümmern sich im Frühling, Sommer und Herbst um den Garten und um einen sauberen Hausplatz.

Gian, der jugendliche Mitbewohner aus dem ersten Stock, mäht den Rasen, Elena, seine Schwester, hilft beim Apfelpflücken... und noch viele Menschen mehr (die wir hier nicht alle aufzuzählen vermögen) unterstützen uns mit so macher Handreichung.